• s2

  • s1

  • s3

  • s4

  • 11
  • 3

Danaé

DanaéDie Hotelfachschule in Lausanne führte mich nach Griechenland, in meine zweite Heimat, wo ich in Athen Kunst studierte. 1986 kehrte ich nach Basel zurück und eröffnete mitten in der Altstadt am Nadelberg mein Atelier. Ich malte, fertigte aus Keramik Schalen und Schmuck her und vertiefte mich auch in die Welt der Inneneinrichtung. Parallel dazu schloss ich ein Sprachstudium ab und unterrichtete während 20 Jahren Sprachen und Geschichte an der hiesigen Schule. Eine ganzheitliche Ausbildung Feng-Shui Berater für Privat-, Geschäftsräume und Gärten ergänzen mein Wissen und meine Atelierarbeit.

Heute lebe ich in einem wunderschönen Basler Haus, in dem mein Atelier, eine Dauerausstellung und ein Vortragsraum untergebracht sind. Ich arbeite mit grosser Freude in meinem Atelier und bereite Vorträge, Feng Shui, Wohn und Farbberatungen  vor.   Fundierte Kenntnisse in Feng Shui fördern meine Kreativität und ermöglichen es mir, auf das Kunstverständnis anderer einzugehen und dieses durch mein Einfühlungs­ve­rmögen und meiner Sensitivität für feinstoffliche Schwingungen zu ergänzen. So gelingt es mir, die individuellen Bedürfnisse der Bewoh­ner mit den räumlichen und energetischen Gege­ben­hei­ten in Einklang zu bringen.

 

 In enger Zusammenarbeit mit meinen Kunden entwickle ich ganzheitliche Konzepte für ihre persönlichen Wohn- und Geschäftsräume, für ihre Gärten und Vorplätze. Farben, Formen und Funktionen vereinen sich zu einem harmonischen Zusammenspiel. Neues und Bestehendes wird ins Gleichgewicht gebracht. Grundprinzipien des Feng Shui und Kundenwünsche werden zusammengebracht. In erster Priorität steht das Wohl des Klienten.   Warum Feng Shui? Diese Sicht des Lebens und seines Umfeldes hat mir eine ganz neue Welt eröffnet, die mir immer wieder überwältigende Erkenntnisse beschert und die ich nicht mehr missen möchte!

 

001Berufsverband für Feng Shui und Geomantie - association professionnelle pour le feng Hui et la Géomantie